Olivia vom Hundsbühl

HILDE

 

VDH-HO 39290-18, geboren: 19.04.2018

Akz: BH

____________________

Azubi IGP

ELTERN

Mandy vom Hundsbühl

VDH-HO 36150-12

AKZ: BH

Darou vom Küstennebel

VDH-HO 37337-14

AKZ: BH


WEITERE INFOS

Jugendbeurteilung: 19.04.2019 Berlin
Zuchttauglichkeitsprüfung: 07.09.2020 Lübben
HD-frei A2
Ausstellung:   in Planung Frühjahr 2021

Hilde zog im Juni 2018, nach dem plötzlichen Tod von Atze, bei uns ein.

Einen besseren Trost hätten wir, aber ganz besonders Holger, in dieser schweren Zeit nicht haben können.

Hilde ist ein sehr leichtführiger Hund, lernt schnell und möchte immer alles richtig machen.

Obwohl Hilde in die großen Fussstapfen ihres Vorgängers Atze treten musste, konnte sie Holger in kürzester Zeit mit ihrer liebevollen charmanten Art locker um den Finger wickeln ;)

Hilde ist eine sehr angenehme Begleiterin im Alltag. Sie pöbelt nicht und ist nett bzw neutral bei Begegnungen mit anderen Hunden oder Menschen. Auch sie begleitet uns seit Welpenbeinen auf unseren Touren mit dem Wohnwagen quer durch die Republik.

 

Holger bildet Hilde in Unterordnung, Fährte und Schutzdienst aus.

 

Ihre erste sportliche Prüfung, die Begleithundeprüfung, konnte Hilde im Herbst 2020 problemlos bestehen. Das nächste große Ziel wird die IGP 1 sein.

 

Auch zwei wichtige Zuchtprüfungen hat Hilde in der Erscheinungsbild-und Wesensbeurteilung schon bestanden.

Die Jugendbeurteilung in Berlin hat sie, gerade mal 1 Jahr alt, so was von souverän abgelegt, dass Hilde sogar uns zum Staunen brachte!

1,5 Jahre später folgte dann die ZTP in Lübben, die ihr ebenfalls keine Probleme bereitete.

 

In 2020 wollte Holger Hilde auf einer Ausstellung zeigen, denn die fehlte nur noch, um eine Zuchtzulassung durch unseren Verein zu erhalten.

Doch da machte uns Corona einen Strich durch die Rechnung, es gab praktisch keine Möglichkeit dafür.

Im Frühjahr 2021 wollen wir es nun nochmals versuchen, Hilde  auf einer CAC zu zeigen, damit wir alle  Unterlagen vollständig einreichen können und die Zuchtzulassung durch den RZV erhalten.