ATZE VOM MIROWER SEEUFER

Teilnehmer IPO DM /RZV 2015

VDH-HO 32688-08, geboren: 06.04.2008

ELTERN

Ida vom Hundsbühl (Elli)

VDH-HO 29890-04 BH, VPG 1, VPG 2, VPG 3 

FH 2

Neduc vom Helmefeld (Aaron)

VDH-HO 29957-04

BH


WEITERE INFOS

Nachzuchtbeurteilung: 26.04.2009 - Hamburg

Jugendbeurteilung: 28.03.2010 - Wismar

Zuchttauglichkeitsprüfung: 19.03.2011 - Wismar

HD-frei A1, frei von erblichen Augenerkrankungen

Ausstellung: V2 offene Klasse

Ausbildung: BH, IPO 1, IPO 2, IPO 3

 

Aus dem Richterbericht CAC Nordlandschau 2010 (Zuchtrichter E. Hohmann):
"Knapp 2,5 Jahre alter sm Rüde vom derben Typ mit kräftigem Kopf, mittelbraune Augen komplettes Scherengebiss,Behänge, Rücken, Rute, Hoden i.O.

Die Rute wird in der Bewegung hochgeschwungen und etwas eingerollt getragen. Korrekte Winkelungen, raumgreifendes Gangwerk. Vorzügliche Fellstruktur mit stellenweise leichtem Braunanflug (z.B. an der Rute). Komplette Markenzeichnung mit perfekter Markenfarbe. Der Rüde zeigt sich freundlich und sehr temperamentvoll im Ring."

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Unser Atze stammt aus dem A-Wurf vom Mirower Seeufer mit den Eltern Ida vom Hundsbühl und Neduc vom Helmefeld.
Eigentlich sollte aus diesem Wurf eine Hündin bei uns bleiben, aber Atze eroberte Holgers Herz im Sturm und so komplettiert er seit Juni 2008 unser Menschen-Hunde-Rudel am Mirower Seeufer.

In Atze sind das arbeitsfreudige und temperamentvolle Wesen seiner Mutter sowie die Ausgeglichenheit und Souveränität seines Vaters bestens miteinander kombiniert.
Er ist der ruhende Pol in unserem Hunderudel, das seit Ende 2011 noch durch seine Halbschwester Cäthi bereichert wird.
Im Haus und auf dem Grundstück verhält er sich „fast unsichtbar“ und ist ein angenehmer Begleiter im Alltag.
Merkt er jedoch, dass gerüstet wird für die Arbeit auf dem Hundeplatz, gibt es kein Halten mehr für ihn!

Für Holger ist Atze der erste Hund, den er sportlich im IPO-Bereich ausbildet und dieser macht es ihm wirklich leicht. Er ist von einer Sekunde auf die andere 100%ig arbeitsbereit!
Gemeinsam konnten sie die BH sowie die IPO1, 2 und 3 erfolgreich bestehen!
Holger trainiert regelmäßig mit Atze in unserem örtlichen DVG Verein sowie auf dem Hovawart-Platz der BG Wismar. Von April bis Oktober besuchen wir jährlich mit unseren Hunden mehrere Kurse in den Sparten A, B und C. Das hat Atze in seiner sportlichen Entwicklung sehr geholfen!
An dieser Stelle möchten wir uns bei Josef Wild, Dr. Axel Kannenberg und auch bei Heiko Drechsler für ihre Unterstützung bedanken.

 

Atzes bisher größter sportlicher Erfolg war die erfolgreiche Teilnahme an der IPO DM 2015 in Tauberbischofsheim mit einem Gesamtergebnis von 238 Punkten!

 

Atze erfüllt seit Ende 2011 alle Zuchtanforderungen des RZV für Hovawarte.

Vielleicht fragt sich nun manch einer, warum er erst jetzt (September 2014) als Deckrüde geführt wird....
Wir wollten vorerst seine Entwicklung abwarten, seine sportliche Einstellung und auch die Prüfungsergebnisse.

BILDER