Erwarteter  D-WURF am 16. September 2021

 

Calle vom Tübinger Tor deckte am 15.07.21 unsere Hilde.

Wir freuen uns auf Welpen in unserem Haus um den 16.09.21

In gut 3 Wochen gehen wir zum Ultraschall, um zu sehen, ob diese Verbindung Früchte trägt.

 

 

Olivia vom Hundsbühl/ HILDE

VDH-HO 39290-18

geboren: 19.04.2018

AKZ: BH

Wir haben uns schon seit Längerem auf die Suche nach einem geeigneten Deckrüden gemacht.

Dabei fiel uns Calle sofort ins Auge. Er gefällt uns sehr gut als möglicher Partner für unsere  Hilde.

Wir hoffen aus dieser Verpaarung wesensfeste, sportliche und arbeitsfreudige, sowie familienfreundliche Welpen zu bekommen.

 

Was Ute über IHREN Calle sagt:

Calle, der "gude Jung", ist ein sehr temperamentvoller, selbstbewusster, intelligenter und arbeitsfreudiger Rüde, der für alles Neue offen ist. Radfahren, Spaziergänge, Beutespiele, Fährtenarbeit, Hundeplatz-Training, oder einfach irgendwelchen Unfug anstellen, Calle ist motiviert dabei! Durch seine kleinen Clown-Einlagen bringt er uns im Alltag oft zum Lachen. Die Arbeit auf dem Hundeplatz macht ihm riesigen Spaß. Besonders beim Schutzdienst gibt es kein Halten. Calle ist ein sehr triebstarker Rüde, der aber auch den engen Familienanschluss sucht und überall dabei sein will. Auf dem Grundstück ist er "hovitypisch" sehr wachsam. Im Haus ist er ein ausgeglichener Schmusebär. Calle ist einfach ein Traumhund.

Calle vom Tübinger Tor

VDH- HO 37454-15, geboren: 28.01.2015

AKZ: BH, AD, IFH1, IGP1, IGP2, IGP3

Als Ersatzrüden hatten wir uns kurzfristig für Eik von der Teichlandschaft entschieden.

Wir durften ihn schon kennen lernen bei früheren Deckversuchen mit Cäthi. 

Er kam jetzt nicht zum Einsatz, da Calle sich seine Chance nicht entgehen ließ.

Danke Marianne, dass die Zusammenarbeit mit dir so unkompliziert war!